freie journalistinnen

„Ich denke mir immer, es wird schon gehen“

Bericht vom Freischreiber-Stammtisch mit Ralf Leonhard

Wer sich für Lateinamerika interessiert und regelmäßig Radio Ö1 hört oder gerne die Auslandsberichte in der taz list, kennt ihn wahrscheinlich: Den freien Journalisten Ralf Leonhard. Am 30. Oktober 2019 war er beim Freischreiber-Stammtisch zu Gast und erzählte aus seinem bewegten beruflichen Leben.

Die Journalistengewerkschaft – eine Vertretung auch für Freie?

Stammtisch mit Eike-Clemens Kullmann von den OÖN und der freien Journalistin Ingrid Brodnig.

Vom 6. bis 12. Mai 2019 können auch wir freie JournalistInnen unsere Vertretung wählen – bei der Wahl der Bundesvertretung der Journalistengewerkschaft in der GPA-djp.

Die Journalistengewerkschaft verhandelt jährlich die Kollektiv- und Gesamtverträge und setzt sich nach eigenen Angaben „für Verbesserungen der Arbeitsbedingungen, Erhöhungen der Honorare und Gehälter für angestellte und freie JournalistInnen ein“.

Multimedia Storytelling: Tools & Tricks am 25.2.

Aus der von unseren deutschen KollegInnnen herausgegebenen Freienbibel werden Webinare: Seit Ende Oktober läuft die erste Webinar-Reihe für Freie, die Freischreiber gemeinsam mit dem Forum Journalismus und Medien Wien (fjum) organisiert.

Freienstammtisch Wien 1. Dezember 2014

Zum nächsten Freien-Stammtisch haben wir als Special Guest Helmut Melzer eingeladen, Herausgeber und Chefredakteur vom Magazin Option.

Sein Magazin wurde mithilfe von Crowdfunding ermöglicht.

Einfach hinkommen, andere freie JournalistInnen-KollegInnen kennenlernen & mitdiskutieren!

Wann? Montag, 1. Dezember 2014, 19 Uhr