News

Freischreiber-Stammtisch mit Steuerexperten

Freischreiber-Stammtisch mit Steuerexperten

Am Dienstag, 17. September ist Steuerberater Mag. Andreas Knipp Gast bei unserem Stammtisch. Er hat sich auf Freiberufler spezialisiert und verrät uns, worauf wir als freie JournalistInnen bei Steuer und SVA besonders achten müssen. Unser Stammtisch beginnt um 18:30 Uhr in unserem Büro, Widerhofergasse 8/2/4, 1090 Wien. Anmeldungen bitte wie immer unter vorsitz [ät]...

Mehr
Webinar: Der digitale Werkzeugkasten für Freischreiber

Webinar: Der digitale Werkzeugkasten für Freischreiber

Der digitale Werkzeugkasten für Freischreiber WO: Zoom WANN: 18.06.2019 – um 18 Uhr Der digitale Werkzeugkasten für Freischreiber – ein kompaktes Webinar mit praktischen Hilfen, vorgestellt von Henry Steinhau. JournalistInnen sind HandwerkerInnen. Ihr Werkzeug muss effizient, flexibel und schnell zur Hand sein. Das gilt vor allem für freie JournalistInnen. Wie aber...

Mehr

Freigrillen am 25. Juni – 5 Jahre Freischreiber Österreich

Wir Freischreiber grillen wieder – und feiern heuer damit unser 5-jähriges Jubiläum! Vor fünf Jahren haben wir den Verein Freischreiber Österreich gegründet und setzen uns seitdem für die Anliegen freier JournalistInnen ein. Darauf möchten wir gerne mit euch anstoßen! Wie immer gilt bei unserem Freigrillen: Wir kümmern uns um Feuer und was zum (Durst) löschen...

Mehr

Freischreiber-Stammtisch mit Nina Schedlmayer

Wir freuen uns sehr, am 21. Mai die freie Journalistin und Kunstkritikerin Nina Schedlmayer zum Freischreiber-Stammtisch zu begrüßen. Nina arbeitet seit 2004 als freie Journalistin und Kunstkritikerin und schreibt unter anderem über Kunst, Künstler*innen, den Kulturbetrieb, Kulturpolitik und Feminismus in der Kunst sowie nicht oder viel zu wenig beachtete...

Mehr
Kooperation mit der Reporter-Akademie Berlin

Kooperation mit der Reporter-Akademie Berlin

Wir freuen uns, ab sofort mit der Reporter-Akademie Berlin zu kooperieren! Für Freischreiber-Mitglieder gibt es gleich zu Beginn Vergünstigungen auf zwei Intensiv-Workshops im Mai in Berlin. Und zwar für den Workshop Online-Reportage und AuslandsreporterIn. Im Herbst wird es voraussichtlich einen Workshop in Wien geben – wir sind gerade bei der Planung!...

Mehr

Die Journalistengewerkschaft – eine Vertretung auch für Freie?

Stammtisch mit Eike-Clemens Kullmann von den OÖN und der freien Journalistin Ingrid Brodnig.   Vom 6. bis 12. Mai 2019 können auch wir freie JournalistInnen unsere Vertretung wählen – bei der Wahl der Bundesvertretung der Journalistengewerkschaft in der GPA-djp. Die Journalistengewerkschaft verhandelt jährlich die Kollektiv- und Gesamtverträge und setzt sich nach...

Mehr

„Ich bin oft angelogen worden“

Petra Ramsauer zu Gast beim Freischreiber-Stammtisch Mit ihrer ausgewiesenen Expertise für den Nahen Osten und Krisengebiete musste sich Petra Ramsauer in ihrer Zeit als freie Journalistin in den vergangenen zehn Jahren wenig um Akquise kümmern. Geholfen hat dabei auch ihre Erfahrung als Angestellte in den 18 Jahren davor: Zuerst als Reporterin bei Ö3 und Radio...

Mehr
Kämpfen für die globale Perspektive

Kämpfen für die globale Perspektive

Richard Solder, Chefredakteur des Magazins Südwind, zu Gast beim Freischreiber-Stammtisch Freie Journalistinnen und Journalisten leben oft von der Hand in den Mund und müssen mit knappem Budget und Unsicherheit umgehen lernen. Das kann aber auch Medien mit langer Tradition und angestellten Redakteurinnen und Redakteuren drohen. Das entwicklungspolitische Magazin...

Mehr
„Steigen Sie in den Zug und fahren Sie Vollgas los“

„Steigen Sie in den Zug und fahren Sie Vollgas los“

Anja Malensek war am 7. November 2018 auf einem Freiticket der Freischreiber Österreich beim 20. Journalistinnenkongress in Wien mit dem Thema „20 Years ago – 20 Years ahead“. In ihrem Bericht beschreibt sie, welche Chancen der Besuch gerade für freie Kolleginnen bietet. Schade, dass es den Journalistinnenkongress nur einmal im Jahr gibt. Es ist eine der...

Mehr
Stammtisch zum Thema Altersvorsorge

Stammtisch zum Thema Altersvorsorge

Altersvorsorge für Freie – Ja schon, aber wie? Altersvorsorge. Ein Thema, das wir alle irgendwo im Hinterkopf haben. Aber wirklich damit beschäftigt haben sich wohl nur die wenigsten von uns. Das ändern wir nun mit unserem nächsten Freischreiber-Stammtisch! Mag. Wolfgang Nagy ist Experte im Bereich betriebliche und private Altersvorsorge und kennt die Antworten auf...

Mehr
Coworking-Umfrage!

Coworking-Umfrage!

Zu Hause im Pyjama am Laptop zu arbeiten kann an vielen Tagen sehr angenehm und entspannend sein. Vielen von uns fällt aber zwischendurch die Decke auf den Kopf. Was fehlt, ist der tägliche Austausch mit KollegInnen, frische Impulse durch eine andere Arbeitsumgebung oder die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten neue Projekte zu starten. Wir möchten von dir gerne wissen,...

Mehr
Zertifikatskurs Digitaljournalismus am FJUM: Was ich persönlich mitnehme

Zertifikatskurs Digitaljournalismus am FJUM: Was ich persönlich mitnehme

Journalistisches Arbeiten ist und wird immer mehr digitales Arbeiten. Dafür brauchen Journalist*innen das dementsprechende Rüstzeug. Der Zertifikatskurs Digitaljournalismus am fjum will dieses zur Verfügung stellen. Die Bandbreite reicht dabei vom crossmedialem Storytelling, über die Online-Recherche bis hin zum Mobile Reporting. Im Oktober 2018 startet der nächste Lehrgang. Die zwei Absolvent*innen und Freischreiberinnen Anita Arneitz und Katharina Kunz erzählen von ihren Erfahrungen.

Mehr
Eltern sein dagegen sehr

Eltern sein dagegen sehr

Als freie Journalistin und Mutter habe ich viele Bälle in der Luft. Zwei davon sind noch kleine rohe Eier. Ich will es nicht dramatisieren, weil es zum Leben gehört. Man hat einen Beruf und man wird Eltern. Ich rate aber davon ab, Kinderbetreuung und Job ganz alleine stemmen zu wollen. Das Rabenmutter-Gerede geht mir am Arsch vorbei. Für mich klappt es mit Organisation, Netzwerk und Nervenkraft.

Mehr
RiffReporter: neues journalistisches Publizieren

RiffReporter: neues journalistisches Publizieren

Christian Schwägerl, Wissenschafts- und Umweltjournalist aus Deutschland, hatte diese wunderbare Lebensgemeinschaft von Korallen, Schwämmen, Krebstieren und Fischen vor Augen, als er gemeinsam mit Tanja Krämer und anderen MitstreiterInnen eine Plattform für das freie journalistische Publizieren entwickelte. So ist der Name RiffReporter entstanden. Eine Plattform, auf der freie JournalistInnen eigene thematische „Magazine“ bzw. Schwerpunkte gründen können, wie z.B. über Vogelbeobachtung (Flugbegleiter), Klimaforschung (Klima social), Museen (Debatte Museum), Weltraum (Die Weltraumreporter) und viele mehr.

Mehr
Freigrillen am 19. Juni 2018

Freigrillen am 19. Juni 2018

Unser beliebtes Freigrillen findet wieder statt und dazu laden wir dich hiermit herzlich ein, gerne natürlich wie immer mit PartnerIn, bestem Freund/bester Freundin, Kindern, Hund,…! Wir grillen am Dienstag, den 19. Juni 2018 ab 17 Uhr auf der Wiener Donauinsel, heuer allerdings erstmals bei Grillplatz 6 (zwischen Parkplatz Neue Donau Mitte und Vienna City...

Mehr
Freischreiber-Stammtisch am 23. Mai 2018

Freischreiber-Stammtisch am 23. Mai 2018

Die Freischreiber Österreich laden wieder herzlich zum Freischreiber-Stammtisch ein: Und zwar diesmal wieder in gemütlicher Runde einfach zum Kennenlernen, Vernetzen und Austauschen. Wir treffen einander am Mittwoch, den 23. Mai 2018 ab 18 Uhr im Hotel Daniel (Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien). Wir freuen uns!

Mehr

Urlaubsgeld sichern!

7 Millionen Euro. So viel Geld hat die österreichische Verwertungsgesellschaft Literar mechana im Schnitt pro Jahr zu verteilen. Für JournalistInnen (Print, Radio, TV, bald auch Online) und AutorInnen von Fachbüchern und Fachzeitschriften gibt es da also einiges Geld extra zu holen – sofern man Mitglied ist.

Mehr
Stammtisch mit RiffReporter: Die Genossenschaft für freien Journalismus

Stammtisch mit RiffReporter: Die Genossenschaft für freien Journalismus

Die RiffReporter-Genossenschaft ist eine neue Online-Plattform, die freien Autor*innen und Teams das bieten, was sie brauchen, um eigenständige Projekte zu gründen und Unterstützercommunities für wichtige Themen aufzubauen: Eine multimediale Plattform, verschiedene Bezahlmodelle, professionelle Tools und Gründerbegleitung. Mitgründer Christian Schwägerl aus Berlin kommt nach Wien zum Freischreiber-Stammtisch und erzählt uns, wie freie Journalist*innen mitmachen und ihr eigenes Projekt gründen können.

Mehr
Freien-Stammtisch: Das Ende der Handlungsunfähigkeit

Freien-Stammtisch: Das Ende der Handlungsunfähigkeit

Am Montag, 22. Jänner 2018 findet der Freien-Stammtisch mit Lisa Kolb „Das Ende der Handlungsunfähigkeit“ statt. Lisa wird uns bei diesem Stammtisch die Methode von Augusto Boal vorstellen, mit der sie schon viele Jahre lang arbeitet, und anschließend einige einfache Übungen anleiten, für die nur ein wenig Neugier, aber kein schauspielerisches Talent notwendig ist. Wer sich nicht aktiv beteiligen will, ist dennoch eingeladen zu kommen und kann sich anders einbringen.

Mehr
Literar mechana: Was ich immer schon wissen wollte

Literar mechana: Was ich immer schon wissen wollte

Am Montag, den 26. Februar 2018 dürfen wir Frau Dr. Sandra Csillag, die Geschäftsführerin der Literar mechana, als Stammtischgast begrüßen. Sie wird euch alle Fragen rund um die Verwertungsrechte eurer Texte, Werke und Bücher beantworten.

Mehr
Praxis-Workshop Neukunden-Akquisition am 20. November

Praxis-Workshop Neukunden-Akquisition am 20. November

Ende Juni hatten wir die beiden Verkaufsexperten Gerhard Feiler und Gernot Krickl von „Wir sind Verkauf“ bei unserem Stammtisch „Hol dir das Honorar, das du verdienst“ zu Gast – mit so vielen TeilnehmerInnen wie noch nie!

Weil das Thema so sehr bewegt, bleiben wir dran und setzen sogar noch eines drauf und veranstalten am Montag, 20. November, von 18:30 bis 20:30 Uhr in unserem Büro in der Annagasse 8 (1010 Wien) einen Praxis-Workshop zum Thema Neukunden-Akquisition mit Gerhard Feiler und Gernot Krickl.

Mehr
Die große Honorarumfrage – packen wir’s an!

Die große Honorarumfrage – packen wir’s an!

Mal ehrlich: Wie oft wurden dir schon für Aufträge Honorare geboten, die dir viel zu niedrig erschienen sind? Und wie oft hast du so einen Auftrag dann vielleicht doch angenommen, wenn auch mit Bauchweh?

Weil wir finden, dass wir noch viel mehr über Geld reden müssen, bitten wir dich, deine Erfahrungen rund um das Thema Honorare mit uns zu teilen. Denn wir alle wissen: Wenn es zur Verhandlung kommt, ist es hilfreich, vergleichbare Marktpreise zu haben. Zumeist sind dann kurzfristig Antworten gefragt: Wie viel soll ich in das Angebot schreiben? Was zahlen Magazine für eine Seite? Ist das Honorar für die Reportage mit fünf Interviews nicht zu niedrig? Die Diskussionen bei unserem Verkaufs-Stammtisch im Juni haben gezeigt, dass der Spielraum meist klein ist. Gerade deshalb sollten wir nichts verschenken. Helfen wir uns also gegenseitig und reden wir übers Geld!

Mehr
Freien-Stammtisch am 24. Oktober

Freien-Stammtisch am 24. Oktober

Die Freischreiber Österreich laden wieder herzlich zum Freien-Stammtisch ein: Wir treffen einander am Dienstag, den 24. Oktober, ab 18:30 Uhr im Café Menta am Radetzkyplatz 4 (1030 Wien). Und zwar diesmal wieder in gemütlicher Runde einfach zum Kennenlernen, Vernetzen und Austauschen. Wir freuen uns! Damit wir genügend Plätze reservieren können, bitten wir um...

Mehr
Komm zum Freigrillen am 21. Juni 2017!

Komm zum Freigrillen am 21. Juni 2017!

Unser Freigrillen auf der Wiener Donauinsel ist inzwischen zur liebgewonnenen Tradition geworden. Daher freuen wir uns, gemeinsam mit KollegInnen einen gemütlichen Abend zu verbringen. Wann? Mittwoch, 21 Juni 2017 ab 18 Uhr Grillgut bitte selber mitbringen, wir sorgen für Getränke und Saucen. Wo? Grillplatz Nummer 0 auf der Donauinsel (gegenüber U2-Station...

Mehr
Freien-Stammtisch 26. Juni 2017: Hol dir das Honorar, das du verdienst!

Freien-Stammtisch 26. Juni 2017: Hol dir das Honorar, das du verdienst!

Einladung zum Freien-Stammtisch zum Thema Verkauf und Akquise

Montag, 26. Juni 2017, 18:30 Uhr

Wie komme ich an neue AuftraggeberInnen, die noch dazu ein faires Honorar zahlen? Wie biete ich RedakteurInnen eine Geschichte an? Welche Tipps und Tricks gibt es bei der ersten telefonischen und schriftlichen Kontaktaufnahme mit einer Redaktion? Und warum mögen es viele freien JournalistInnen nicht, sich selbst zu vermarkten?

Mehr

Erfahrungsaustausch, Ermächtigung und Selbstorganisation

Viele freie JournalistInnen haben diese oder ähnliche Probleme bereits gehabt: Ein großes Medienhaus kürzt die Honorare für freie MitarbeiterInnen mal eben um zehn Prozent. Begründung: Es müsse gespart werden. Aus demselben Grund haben viele fest angestellte KollegInnen schon ihre Jobs verloren.

Mehr

Einladung zur Buchpräsentation mit Podiumsdiskussion: Das Buch-Buch

Über das Verlegen

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:30 Uhr

Literaturmuseum Wien, Johannesgasse 6, 1010 Wien

Viele Menschen haben oft jahrelang eine Buchidee im Kopf, doch es fehlt ihnen der Mut, sie zu verwirklichen. In diesem Sammelband erfahren Sie, was Autoren, Verleger, Herausgeber und andere Buchnarren motiviert, Büchern zum Leben zu verhelfen. Sie berichten über ihre Erfahrungen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Letztlich treibt sie vor allem die Freude am Buch an. Diese Anthologie liefert auch Zukunftsvisionen: Vielfach totgesagt, hat das Buch es verdient, ihm die Ehre zu erweisen – hoffentlich nicht die letzte.

Mehr
Überwachungspaket gefährdet journalistische Arbeit

Überwachungspaket gefährdet journalistische Arbeit

Ende Jänner hat die Bundesregierung ihre Pläne für eine umfassende Überwachung in Österreich vorgestellt. Dazu zählen z.B. die flächendeckende Vernetzung von Videokameras, die Erfassung aller Autokennzeichen auf Österreichs Straßen, die Ausweispflicht beim Kauf von Zug- und Bustickets, die Einführung staatlicher Spionagesoftware oder der Verbot anonymer Wertkarten...

Mehr
Freienstammtisch 7.  November 2016

Freienstammtisch 7. November 2016

Die Freischreiber Österreich laden wieder alle freien JournalistInnen zum Stammtisch! Kennenlernen, Infos austauschen und über alle Facetten des Freiendaseins in Österreich disktutieren.

Mehr
Freienstammtisch 28. September: Wie wird man Ghostwriter?

Freienstammtisch 28. September: Wie wird man Ghostwriter?

Die karge Honorarsituation lässt freie JournalistInnen schon mal nach attraktiven Zuverdienstmöglichkeiten suchen. Ist Ghostwriting eine davon und wie wird man überhaupt Ghostwriter? Wir von den Freischreibern freuen uns diesmal auf Daniela Pucher als Stammtischgast, die hauptberufliche Ghostwriterin und Autorenberaterin ist und Autoren zudem bei der Verlagssuche unterstützt.

Mehr
Save the date: Freigrillen, 13. Juni 2016

Save the date: Freigrillen, 13. Juni 2016

Freischreiber Österreich plant wieder ein Freigrillen: Montag, den 13. Juni ACHTUNG, NEUE UHRZEIT! ab 18 Uhr Wir haben den Grillplatz Nummer 0 auf der Donauinsel (gegenüber U2-Station Donaustadtbrücke) reserviert. Für Getränke, Saucen und das Rundherum sorgen wir – alles, was ihr gegrillt haben möchtet, bitte selbst mitbringen! Anmeldung erbeten an redaktion...

Mehr
Freienstammtisch Mai 2016

Freienstammtisch Mai 2016

Die Freischreiber Österreich laden wieder alle freien JournalistInnen zum Stammtisch! Kennenlernen, Infos austauschen und über alle Facetten des Freiendaseins in Österreich disktutieren. Wann? Do, 19.05.2016, 19 Uhr Wo? VinziRast – mittendrin Währinger Straße 19, 1090 Wien Einfach anmelden und kommen: redaktion AT freischreiber.at oder über...

Mehr
Freienstammtisch Februar 2016: Literar mechana

Freienstammtisch Februar 2016: Literar mechana

  Wusstest du, dass dir als JournalistIn oder AutorIn Geld für weitere Verwertungen deiner Werke zusteht? Wenn also z.B. Artikel vervielfältigt oder in Bibliotheken zur Verfügung stehen? Darum kümmern sich Verwertungsgesellschaften, in Österreich ist das die literar mechana. Wie das genau funktioniert und was du dafür tun musst, um an dein Geld zu kommen, erklärt...

Mehr
Wir starten in unser zweites Jahr

Wir starten in unser zweites Jahr

Am 18. November 2015 fand im „Depot“ in Wien unsere Generalversammlung statt, bei der wir Bilanz über unser erstes Vereinsjahr gezogen haben. Dabei haben wir festgestellt: Wir waren ganz schön aktiv!

Mehr
Die Zukunft der Freien – die Freien der Zukunft

Die Zukunft der Freien – die Freien der Zukunft

Am 18.11. haben die Freischreiber Österreich zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „Die Zukunft der Freien – die Freien der Zukunft“ ins „Depot“ in Wien eingeladen.

Podiumsgäste waren Harald Fidler, Medienjournalist bei Der Standard, Herbert Geyer, Betriebsrat beim Wirtschaftsblatt, Doris Raßhofer, Chefredakteurin des Bestseller und die junge Journalistin Eva-Maria Reisinger, die in ihrem Blog über die „Generation Praktikum“ geschrieben hat. Moderiert hat Astrid Kuffner, Medienjournalistin und Vorstandsmitglied von Freischreiber Österreich.

Mehr

Dossier verurteilt wegen Aufdeckung von Missständen in Asylwerberunterbringung

Unsere KollegInnen von Dossier wurden in zweiter Instanz verurteilt, weil sie mutig recherchiert und Missstände in der Asylwerberunterbringung aufgedeckt haben. Die Klage wegen Besitzstörung durch den Betreiber einer Asylwerberunterkunft ist ein Versuch, kritischen Journalismus mundtot zu machen. Dies trifft freie JournalistInnen besonders hart, deshalb erklären wir uns mit Dossier solidarisch und ersuchen Sie und euch, die Redaktion finanziell und ideell zu unterstützen. Für freien, kritischen Journalismus!

Mehr
Intensivwoche für Freie: Jetzt schnell Plätze sichern!

Intensivwoche für Freie: Jetzt schnell Plätze sichern!

Das fjum_forum journalismus und medien wien hat mit uns gemeinsam eine Kompakt-Woche für freie Journalistinnen geplant, in der ausschließlich auf die besonderen Bedürfnisse von freien JournalistInnen eingegangen wird. Das Ganze kostet für 4 Tage nur 95 Euro (natürlich nur für Freie). Es gibt allerdings nur eine sehr begrenzte Zahl an Plätzen. Also jetzt schnell...

Mehr
Umfrage: Freie JournalistInnen in Österreich

Umfrage: Freie JournalistInnen in Österreich

Freie JournalistInnen in Österreich Wir möchten mehr über die Arbeitsbedingungen von freien Journalistinnen und Journalisten erfahren, deshalb haben wir eine kleine Umfrage erstellt. Du bist freie Journalistin oder freier Journalist? Dann bitten wir dich, dir ein paar Minuten Zeit für die Beantwortung unserer Fragen zu nehmen: Hier geht’s zur...

Mehr
„Bessere Bedingungen für Freie“ am 30. September

„Bessere Bedingungen für Freie“ am 30. September

Die Freischreiber Österreich laden wieder zum Freischreiber-Stammtisch! Diskutiert mit uns: „Wie können wir die Arbeitsbedingungen für freie JournalistInnen verbessern?“ Wann? Am Mittwoch, den 30. September 2015 um 19 Uhr 30 Wo? Radlager, Operngasse 28, 1040 Wien Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und Teilnahmen auf Facebook oder per...

Mehr
Jetzt bewerben! Freien-Stips für Workshop „Understanding the Others“

Jetzt bewerben! Freien-Stips für Workshop „Understanding the Others“

Für den fünftägigen fjum-Workshop „International News Literacy: Understanding the Others“ gibt es eine begrenzte Anzahl an Stipendien für Freie. Deshalb: Jetzt bewerben! Workshop-Beschreibung: Vienna, the capital that hosts top level international negotiations and regional summits, and the headquarters of several international organizations, is becoming...

Mehr
9. August ab 15 Uhr

9. August ab 15 Uhr

Wir treffen uns am 9. August ab 15 Uhr auf der Romawiese an der Alten Donau. Diese liegt gleich neben dem Angelibad, öffentlich mit der U6 erreichbar, aussteigen bei Station „Neue Donau“. Wir freuen uns auf Euch!...

Mehr